Skip to main content

Celexon CinePop CP250 Popcornmaschine

24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2018 22:13
Zubereitungszeit2-3 Minuten
ZubereitungHeißluft
Fettfrei
Popcornmenge100 g
Zutatenzugabe
Leistung1.200 Watt
Kommentare

Schönes Design,
Sehr Leistungsfähig,
Guter Auswurf,
Etwas laut
Kann zügig größere Mengen produzieren


Celexon CinePop CP250 Popcornmaschine – Unsere Einschätzung und Zusammenfassung

Die Celexon CinePop CP250 Popcornmaschine reiht kommt im beliebten Vintage 50iger Jahre Look daher. Das Gehäuse der Maschine ist aus Plastik gefertigt. Der täuschend echte Metall-Look wird durch eine  geschickte Lackierung erreicht. Bei diesem Preis kann man jedoch auch kein Metallgehäuse erwarten. Insofern ist dies für uns kein Punkt für eine Abwertung.

 

Die Verarbeitung und Anschlüsse, Zubehör

Die Verarbeitung ist durchaus als wertig zu bezeichnen. Das Gehäuse erwies sich bei uns als robust und langlebig und verzeiht selbst einige grobe Stöße. Im Inneren der Popcornmaschine befindet sich der Metalltopf mit den Düsen. Durch die Düsen wird von unten die heiße Luft durch den Mais geleitet bringt den mais dann zum Aufpoppen. Für die richtige Menge Mais sorgt der Meßbecher, der in den Gerätedeckel integriert wurde. Das ist sehr praktisch und hilft bei den ersten Meßvorgängen. Man hat aber nach kurzer Zeit den Dreh heraus und kann sehr schnell die benötigte Menge Popkorn nach Augenmaß in den Popcornmaker einfüllen.

Der Popcornmaker besitzt lediglich einen Ein-/Aus-Schalter. Der Schalter ist sehr robust und wertig. Die Bedienung ist sehr einfach.

Wie bei anderen Popcornmaschinen auch hat der Deckel anfangs etwas geklappert.

Durch das Heißluftgebläse entwickelt der Popcornmaker eine gewisse Lautstärke, die einem Fön ähnlich ist. Da der Vorgang der popcorn Herstellung nur kurz dauert, ist das tolerierbar.

Das Kabel hat eine Länge von knapp einem Meter. Dadurch lässt es sich schnell einwickeln und die Maschine platzsparend verstauen.

 

Popcornzubereitung

Die  Celexon CinePop CP250 Popcornmaschine zählt zu den Heißluftgeräten und bereitet das Popcorn ohne Zugabe von Fett zu. Sie bietet eine tolle Alternative zu herkömmlichen käuflichen Popcorn. Bei der Zubereitung in der Popcornmaschine können keine weiteren Zutaten zugegeben werden. Diese müssten bei Wunsch im Nachgang vermengt werden. Das ist typisch für alle Heißluft-basierten Popcornmaschinen.

Die Leistung von 1.200 Watt gewährleistet eine rasche und schonende Zubereitung des Popcorns.Je nach Menge benötigt sie etwa 2 bis 3 Minuten. Die Auswurföffnung für das Popcorn finden wir sehr gelungen und gut konstruiert. Er gewährleistet eine gute Führung und eine treffsichere Befüllung der Schüssel.

Das Popcorn ist geschmacklich sehr gut und wir hatten nichts zu bemängeln. Bei allen Maschinen kommt es vor, dass durch die Energie der aufpoppenden Maiskörner auch wenige nicht aufgepoppte Maiskörner in die Schüssel geschleudert werden. Dies ist nicht weiter tragisch und können noch einmal wiederbenutzt werden.

Weitere Hinweise zum Gebrauch und den Vor- Und Nachteilen von Popcornmaschinen haben wir in unserer Übersicht und Ratgeber erläutert.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!


24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2018 22:13